Lesechallenge 2017: Panem


Das Jahr 2017 hat begonnen und somit auch die Challenge von Sinah! 
Sinah findet man >hier<

12 Distrikte - 12 Monate - 12 Monatsaufgaben

Da Panem die unterschiedlichsten Distrikte beherbergt, die für die verschiedensten Dinge im Kapitol zuständig sind, wird dieses Jahr abwechslungsreich!
Jeder Monat steht für ein Distrikt z.b. Januar für Distrikt 1, Februar für Distrikt 2 usw.
Die Monatsthemen werden an die Distrikte angepasst, die zu dem Zeitpunkt dran sind, dass heißt das Januar für Prunk, Luxus und Geld steht.
Für Bücher, die zu den Kategorien passen, gibt es dementsprechend extra Punkte.

Meinen Fortschritt und meine Punkte werden regelmäßig auf dieser Seite aktualisiert.
Also regelmäßig reinschauen lohnt sich! :P


Die Monatsthemen:


Januar:
Distrikt 1 steht für Luxuswaren und Reichtum. Im Monat Januar lesen wir Bücher, in denen Prunk, Luxus und Geld eine wichtige Rolle spielen.

1. "Maskierte Weihnachten" von Regina Meissner
Es passt leider nicht zum Monatsthema. Seitenanzahl: 220 Seiten

2. "Poträt der Psychopathin als junge Frau" von Edward Lee
Es passt leider nicht zum Monatsthema. Seitenanzahl: 480 Seiten



Februar:
Distrikt 2 ist für die Bereitstellung von Waffen und Militär zuständig. Daher stehen im Februar Bücher mit Militär, Kampf, Mord und Krieg im Vordergrund.

Leider Seite vergessen zu aktualisieren.


März:
Distrikt 3 stellt die Technologie her, welche das Kapitol benötigt. Im März geht es also um Bücher, in denen neue Technologien oder Erfindungen vorkommen.

Leider das gleiche wie im Februar.


April:
Distrikt 4 steht für den Fischfang. Somit lesen wir im April Bücher in denen es ums Meer und dessen Bewohner geht.
Auch Geschichten die am Meer spielen zählen.

1. "Shadows" von Olivia Mae
Es passt leider nicht zum Monatsthema. 312 Seiten.

2. "Das Geheimnis der Talente" von Mira Valentin
Es passt leider nicht zum Monatsthema. 504 Seiten.

3. "Verliebt in Mr Daniels" von Brittainy C. Cherry
Es passt leider nicht zum Monatsthema. 384 Seiten.

Mai:
Distrikt 5 ist der kleinste Distrikt und stellt Strom und Energie zur Verfügung. Daher lesen wir im Mai Bücher. die in einer elektronischen Welt spielen.



Juni:
Distrikt 6 steht für den Transport. Daher werden im Juni Bücher gelesen in denen es um die Reise geht. Vielleicht sogar mit besonderen Transportmitteln.



Juli:
Distrikt 7 steht für Holz und Papier. Somit lesen wir im Juli Bücher, in denen Bücher eine wichtige Rolle spielen.



August:
Distrikt 8 stellt Textilien und Kleidung der Tribute her. Im Monat August geht es also um Mode, Fashion und Kleidung.



September:
Distrikt 9 stellt Lebensmittel her, hat aber selber kaum genug zu essen und leidet sehr unter Armut. Daher geht es im September um Armut, Hunger und Leid.



Oktober:
Distrikt 10 ist für die Viehzucht verantwortlich. Im Oktober geht es um Geschichten mit Tieren.



November:
In Distrikt 11 steht die Landwirtschaft im Vordergrund. Also Geschichten die auf dem Land spielen.



Dezember:
Distrikt 12 ist zwar für den Bergbau verantwortlich, aber Peeta und Katniss stammen auch aus Distrikt 12.
Daher geht es im Dezember nicht um das Thema des Distrikts, sondern um Rebellion, Kampf und Widerstand.


Das Punktesystem


- Begründung, ob und warum das Buch zum Monatsthema passt
- Seitenanzahl

Auf meiner Facebookseite werde ich die passenden Rezensionen mit #panemchallenge17 kennzeichnen.
Aber auch hier findet man die passenden Rezensionen verlinkt. :)

Für ein Buch, was zum Monatsthema passt, gibt es 35 Punkte.
Ein Buch, welches man gelesen und rezensiert hat, das aber nicht zum Monatsthema einzuordnen ist, gibt es 15 Punkte.
Wenn ein Buch mehr als 370 Seiten hat, gibt es 15 Punkte extra.
Wenn ein Buch sogar mehr als 500 Seiten hat, gibt es anstatt 15 Punkten genau 30 Punkte extra.


Kommentare:

  1. Ich als Leser der aus dem Bergbau komme finde es Schade, in 12 sollte es auch um Bergbau gehen! Den Bergbau an sich aber auch um Kameradschaft und Arbeiterkampf.
    Wir werden nicht umsonst als Kumpels bezeichnet. Die ersten Gewerkschaften entstanden aus der Kohle und Stahlindustrie!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)
      Leider kam dieses Thema nicht von mir. Ich weiß auch nicht ob es viele Bücher in diesen Bereich gibt, aber dieser Job hat definitiv meinen Respekt verdient. Ihr arbeitet Hart und seid ein Team! Sowas gibt es heutzutage noch selten.

      Liebe Grüße

      Löschen